CORONA-VIRUS

Liebe Freundinnen und Freunde der Finkenwerder Geschichtswerkstatt. Aufgrund der aktuellen Situation stellen wir alle Aktivitäten wie die Öffnung der Kapelle an den Tagen Dienstag und Donnerstag, den Jour fixe-Treff an den ersten Sonntagen im Monat, bis auf Weiteres ein. Auch der Beginn der mit Gabi Unger geplanten Veranstaltungen wird sich evtl. verschieben.

Ein Mini-Team wird trotzdem die Ausstellung zur „Fischerei“ vorbereiten, so dass evtl. Anfang Mai bei entsprechender Lage die Kapelle wieder geöffnet werden kann.

Bleibt alle gesund !

Unser Sommerprogramm für Kinder von 4 bis 8 Jahren mit Gabi Unger und der Finkenwerder Herbstprinzessin Ele

In diesem Jahr startet die Finkenwerder Geschichtswerkstatt erstmalig mit einem umfangreichen Programm für Kinder. Jeweils an den Samstagen vom 2. Mai bis 29. August von 10.30 – 12.00 Uhr liest die Finkenwerder Autorin und Puppenspielerin Gabi Unger eigene Geschichten , die in den letzten Jahren für den NDR/“Ohrenbär“ entstanden sind. Außerdem interpretiert sie Märchen der Gebrüder Grimm, immer unterstützt von der Finkenwerder Herbstprinzessin Ele, ihrer Klappmaulpuppe.

Und ergänzt durch gemeinsames Singen und Spielen die jeweiligen Themen und Motive der Geschichten. Dabei greift Gabi Unger auf ihre langjährige Auftrittserfahrung und Lesungen in Hamburger Kitas und Schulen zurück.

Für die Kinder sind die Veranstaltungen kostenfrei.